fbpx

Cocottes

Anfang Dezember eröffnet Cocottes  seinen ersten Pop-up-Store im Norden des Landes, bei uns in der Nordstrooss. Diese Neuigkeit ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen um das Jahr 2020 abzuschliessen.

Die Eröffnung in Marnach ist Teil der Entwicklung der luxemburgischen Marke im ganzen Land und insbesondere im Norden, wo Cocottes bisher noch keine Heimat gefunden hatte.

„Die Eröffnung einer Boutique an diesem Standort war in diesem Jahr nicht geplant, aber auch in Zeiten von COVID ist es wichtig, Gelegenheiten wie diese nutzen zu können und so einer Nachfrage unserer Kundschaft im Norden gerecht zu werden. Wir sehen, dass unsere Geschäfte in den Einkaufszentren angesichts der Krise auf Kurs bleiben, und in diesem Sinne ziehen wir in die Nordstrooss ein“, kommentiert Clémentine Venck, General Manager von Cocottes.

Für uns ist es ein großartiges Projekt, Cocottes wird sich im Erdgeschoss des Restaurants Madeleine in Block A befinden. Das Restaurant Madeleine im ersten Stock wird selbstverständlich offen bleiben.
„Wir freuen uns sehr, Cocottes in unserem Einkaufszentrum willkommen zu heißen, sie werden unser Lebensmittelangebot verstärken und schnell bei unserer Kundschaft an Beliebtheit gewinnen“, erklärt Jean-Pierre Thill, Präsident der Assex (Association des exploitants du Nordstrooss Shopping Mile Marnach).